Klang der Erde

Praxis für alternative Heilarbeit

Ho'oponopono

(Hawaiianisch: Die Dinge wieder richtig stellen)

©JJAVA/Fotolia.com


Ho‘oponopono ist ein Vergebungsritual aus Hawaii. Es beruht darauf, dass alles miteinander verbunden ist und alles, was uns im Außen begegnet, mit uns zu tun hat. Es gründet, wie auch unsere schamanische Arbeit, auf dem Resonanzprinzig.  Es bringt uns dahin, Verantwortung für unser Leben zu übernehmen und nicht länger Opfer zu sein. Ho‘oponopono ist Vergebung, Liebe und Dankbarkeit. Mit diesem Ritual können Sie die Vergangenheit bearbeiten, die Gegenwart in Liebe genießen und die Zukunft mit Erfolg gestalten.

Ho‘oponoponokreis - jetzt wieder neu:
Jeden 1. Mittwoch im Monat ab September 2017, 19.30 bis 21.30 Uhr.
Maximal 8 Teilnehmer - schnell anmelden per Telefon oder Email.
Der Ausgleich beträgt 10 Euro pro Abend.

Einmal im Monat  veranstalten wir ein Treffen, um Ho‘oponopono kennen zu lernen und auch gleich zu praktizieren. Gemeinsames „hoppen“ ist effektiver und macht auch viel Spaß. Bei Interesse bitte einfach anrufen oder mailen.